Das Märchen in der Pandemie bei der
Seglergemeinschaft Lohheider See

Von dem Gedanken bis zur Umsetzung


Wir schrieben das Jahr 2019, als die ersten
Informationen zu einem groß angelegtem
Förderprogramm der Landesregierung von
Nordrhein Westfalen bekannt wurden. Gedanklich
waren wir schnell bei einer Grobplanung
angekommen und da es sich abzeichnete, dass wir
in das Förderprogramm passen, wurde weiter
konkretisiert. Erste Gespräche mit Stegbauern
wurden zur Kostenermittlung geführt, die
Machbarkeit hinterfragt und überprüft. Die
Mitglieder wurden in 3 Veranstaltungen informiert
und die Richtung abgefragt. Um die Förderung zu
beantragen mussten drei vergleichbare Angebote
vorliegen. Hierbei war es die Firma Dock Marine
Deutschland, welche sich gegenüber den übrigen
Anbietern vom Preis-Leistungsverhältnis zum Teil
deutlich abgesetzt hatte. Hinzu kamen noch

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar